Workshop 29.03.2013

Hier die Tänze, die wir beim Workshop getanzt haben:

K   Branle de la Montarde (Wolfgang)   Arbeau
Sq   Armstrong´s Waltz (Wolfgang)   USA, neu
Sq   The Fine Companion   Playford
Sq   Dull Sir John   Playford
Lw   Four Pence Half-Penny   Playford
Lw   Cadger's Caper   G. Roodman
Lw   Candels in the dark   USA, neu
3   Chestnut   Playford
3   Maiden Lane   Playford
5   Brief Encounter   USA, neu
2   The Glory of the West   Playford

 

Tanzbeschreibungen

Armstrong´s Waltz England

Musik: 3/4 eigene oder 8-taktig sinnvoll : 4 Durchgänge oder 8
Aufstellung: Square 4 Paare im Quadrat
Tanzform Country Dance von John Armstrong
Schritte Walzer

Takt   Takte   Teil 1
1 - 4   4   Handtour li Hd mit Kontra er beginnt li Fuß sie beginnt re Fuß
5 - 8   4   Herren re Hd Mühle in der Mitte einmal herum bis zum Partner
Damen verweilen am Platz
9 - 10   2   Platzwechsel Handtour li mit Partner
11 - 14   4   Damen re Hd Mühle einmal herum bis zum Partner
Herren verweilen am Platz
15 - 16   2   er fasst mit seiner re ihre li Hd
dreht sie links herum zur gewöhnlichen Tanzhaltung
er steht mit Rücken zur Kreismitte
Takt   Takte   Teil 2
17 - 18   2   mit Partner ein Walzerschritt vor, ein Walzerschritt zurück
19 - 20   2   mit zwei Walzerschritten eine Drehung bis zum nächsten Platz im Quadrat
21 - 24   4   wie 17 - 20 wiederholen
25 - 26   2   ein Walzerschritt vor, ein Walzerschritt zurück
27 - 28   2   Fassung lösen
Herr mit zwei Walzerschritten vorwärts zur nächsten Dame
Damen zwei Walzerschritte am Platz
29 - 32   4   mit 4 Walzerschritten in gewöhnlicher Tanzfassung
zum nächsten Platz im Square
Herren stehen wieder auf ihrem Ausgangsplatz
Damen sind ein Platz vorgerückt

The Fine Companion, Square for eight 1633
P1 und P3 (Heads-Odds) stehen mit Rücken bzw. Front zur Musik, P3, P4;(Evens-Sides)

Part 1
A
1–8 All take hands, double forward and back
9–16 Set and turn left zu Partner
1–8 All take hands, double forward and back
9–16 Set and turn right zu Partner

B
1–4 Herren double forward into centre.
5-8 Herren double back – gleichzeitig machen Damen double forward zur Mitte
9-16 women double back out - gleichzeitig Herren double forward zur Mitte
(4) dann ein ganzer Herrenkreis iU und auf Ausgangsplatz zurück
1–16 Wdh.:, 1-4 Damen beginnen mit double forward into centre
5-8 Damen double back – gleichzeitig Herren double forward zur Mitte
9-16 Herren double back out - gleichzeitig Damen double forward zur Mitte
(4) dann ein ganzer Damenkreis iU und auf Ausgangsplatz zurück

Part 2:
A:
1–8 Side left with partner (Siding r-sch)
9–16 Set and turn left with partner
1–8 Side right with partner (Siding l-sch)
9–16 Set and turn single right with partner

B
1–4 Heads P1+P3 (oder grade Paare) double forward into centre.
5-8 Heads double back – gleichzeitig Sides P2+P4 (oder ungrade Paare) double forward zur Mitte
9-16 Sides double back– gleichzeitig Heads double forward zur Mitte
dann Heads take hands and circle clockwise iU ganz herum auf Ausgangsplatz zurück
1–16 Wdh.:, Sides 1-4 beginnen mit double forward into centre
5-8 Sides double back – gleichzeitig Heads double forward zur Mitte
9-16 Heads double back– gleichzeitig Sides double forward zur Mitte
dann Sides take hands and circle clockwise iU ganz herum auf Ausgangsplatz zurück

Part 3:
A:
1–8 Arming right with partner
9–16 Set and turn left with partner
1–8 Arming left with partner
9–16 Set and turn single right with partner

B:
1-16 Herren double in center, ls drehen zum Außenkreis back to back Hände fassen und ganzer circle gUz.
Gleichzeitig: Damen fassen Hände und drehen Außenring iUz ganz herum
1-16 Wdh: Damen double in center, ls drehen zum Außen-Ring back to back,hands und ganzer circle iUz.
Gleichzeitig: Herren fasen Hände und drehen Außenring gUz ganz herum.


Dull Sir John
a Square Dance for eight, 1650

1A:
1.+ 3. Couple: Grand square: 0.02-0.34
1-4 H1+D1 und H3+D3 gehen zum Center
5-8 H1 übernimmt D3 und H3 übernimmt D1 – H1+D3 und H3+D1 gehen vorwärts zu und
zwischen Side-Couples. Sides gehen Schritt zur Seite.
9-12 Heads gehen zur Ecke, Sides gehen wieder zusammen
13-16 Heads gehen wieder zum eigenen Platz
1-16 Sides 2.+ 4. Couple: das gleiche

1B: Plw.+Mühle
1-4 Platzwechsel: H1+H3 Bauch an Bauch
5-8 Plw. D1+D3
9-16 rechte Mühle zum Platz zurück (right-hands-across, half-way round to places)
1-16 Sides 2.+ 4. Couple: machen das gleiche, zum Platz zurück mit handreichung.

2A: kreuzen oder 4-Hände-Kette
1-8 H1+D1 kreuzen - gehen zw.Sides durch – H1 geht zu D3 Platz und D1 auf H3 Platz.
Sides klappen ausnander und wieder zusammen
gleichzeitig: H3+D3 kreuzen- H3 geht auf D1 Platz und D3 auf H1 Platz.
1-8 das gleiche zurück: H3+D3 kreuzen - gehen zw.Sides durch – H3 geht zu H3 Platz und
D3 auf D3 Platz zurück
gleichzeitig: H1+D1 kreuzen- H1 geht auf H1 Platz und D1 auf D1 Platz zurück.
Sides klappen ausnander und wieder zusammen
1-16 The second and fourth couples do the same as first and third couples in

2B: Hecke zu 4
1-16 First and third couples, standing in single file, dance the straight-hey,
the first and third women first meeting and passing by the right (eight changes)
1-16 Second and fourth couples do the same

3A: cast out
1-8 alle 4 Herren gleichzeitig cast out hinter Rücken von eigener Dame gUz (Li.dreh),
gehen zur Ecke und zur nächsten Dame und halten Hände.
1-8 alle 4 Damen machen das gleiche: cast out hinter Rücken vom Herrn iUz (Re.dreh.)
und gehen zum nä.Herrn
1-8 Wdh.: alle Herren cast out gUz (linksdrehung) zur nä.Dame
1-8 Wdh.: alle Damen cast out iUz (rechtsdrehung) zur nä.Herr
alle sind gegenüber

3B: Dosado + Courtesy turn
1-8 1.+3. Couple gehen zum center und Dosado
1-8 1.+3. Couple dann rechte Hände geben - pass through - und mit Courtesy Turn der
Dame wieder zurückgehen zum eigenen Platz
1-8 2.+4. Couple gehen zum center und Dosado
1-8 2.+4. Couple meet, take right hands and change places und Courtesy Turn


Four Pence Half-Penny Farthing
or The Jockey

Longway for many.... Playford 1684
hier: figures: the Jockey – tune: "Fourpence Ha'Penny Farthing” (Heller)

1-8 First corner setting steps towards re-li und Double zurück.
1-8 First corner ganze Ronde iUz
1-8 Sec.corner setting steps towards re-li und Double zurück.
1-8 Sec.corner ganze Ronde gUz
1-8 1.cou im 2.Platz: half figure-8 through 2nd couple n.oben
1-8 2.cou im 1.Platz: half figure-8 through 1st couple n.unten
1-8 First corner Plw - Sec.corner Plw re.sch. =Fortschritt
1-8 beide Paare ganze Ronde
von vorne


Cadgers Caper
Longway for many...
Paare 1: inproper

1-8 Herr 1 + Herr 2 auswenden auf Platz von Damen, Damen gehen auf Platz von Herren
1-8 Handtour auf der Seitenlinie: H1+D2 und H2+D1 iUhz
1-4 Plw. Herren Bauch an Bauch
1-4 Plw. Damen „
1-8 2er Kette: auf Seitenlinie anfangen, H2+D1 H1+D2 , dann Partner anschauen
Revers:
1-8 Dame 1 + Dame 2 auswenden auf Platz von Herren, Herren gehen auf Pl. von Damen
1-8 Handtour auf der Seitenlinie: H1+D2 und H2+D1 iUhz
1-4 Plw. Damen Bauch an Bauch
1-4 Plw. Herren
1-8 2er Kette: auf Seitenlinie anfangen, H2+D1 H1+D2 , dann Partner anschauen,wie Anf.
1-8 sofort auf Seitenlinien durchfassen und 1 Double zurück und vorn.
1-8 Partner gehe re.schultrig anander vorbei und stehen auf Platz des Partners - alle
rechte Hände zur Mühle legen – iUz Mühle halb drehen =Fortschritt.
1-16 alle laufen weiter flüssig in neue Mühlen zu neuen Sets: Paare 1 zu neuen Paare 2 nach unten, Paare 2 zu neuen Paare 1 nach oben, alle wechseln in neuer Mühle linke Hände zur Mitte und gUhz bis zum eigenen Platz im neuen Set 1* ganz herum.
Bäumchen:müssen oben und unten wechseln. Bäumchen fallen nach rechter Mühle raus bzw. werden dann mitgenommen


Candels in the dark
Longway Duple minor, ¾, Loretta Holz

1-8 H1+D1: Herr1 mit seiner re.Hand an Dame 1 re.Hand – cross over nach unten durch Paar 2 – gehen um
P2 auf eigenen Platz - improper
1-8 H1+D2: Herr1 mit seiner re.Hand an Dame 2 re.Hand – cross over zur Herren.Wand durch H2+D1 – gehen
um H2+D1 auf eigenen Platz improper
1-8 H2+D1: Herr2 mit seiner re.Hand an Dame 1 re.Hand – cross over zur Damen-Wand durch H1+D2 –
umgehen. H2 steht auf H1-Platz - D1 auf H2-Platz . P1 steht auf P2-Platz improper
1-8 H2+D2: Herr2 mit seiner re.Hand an Dame 2 re.Hand – cross over n.unten durch Paar 2– umgehen.
alle stehen improper und im Fortschritt.
1-8 Paar 2 mit gef.Hände geht n. unten innen durch P1 – weites dosado auf Seitenlinie mit P1- P1 innen
rückwärts zurück mit gef.Hände, back
1-8 alle Hände full Circle iUz.
1-8 Paar 1 mit gef.Hände geht n. oben innen durch P2 – weites dosado auf Seitenlinie mit P2- P2 innen
rückwärts zurück mit gef.Hände, back
1-8 P1+P2 1½ Ronde mit hoch gef. Hände, alle wieder proper
sofort von vorne


Chestnut (or Doves Figary) (3 couples)
This is a dance for 3 couples in a line. It is unusual in that the sequence is: doubles-arms-sides, instead of the usual: doubles-sides-arms, but when Playford reprinted this dance in his “revised” second edition, it kept the same order so we can only assume that he meant it to be that way.
Vorspiel: keins
Musik : hier Chestnut Saltatoris

Verse 1
1-8 Double vor und zurück nach oben
1-8 Double vor und zurück nach oben
1-8 face your partners, Herren+Damen Reihe: Double zurück und Double vorwärts und rechtschultrig
passieren auf des Partners Platz., nicht umdrehen
1-8 Herren und Damen Hände greifen (mittlere Dame+Herr greift Hände von Nachbarn) circle half way
around, iUz , so das der/die obere in der unteren Platz steht, jetzt alle face Partners
1-16 Wdh.; 1-8: Herren+Damen Reihe: Double zurück und vorwärts und rechtschultrig passieren auf des
Partners Platz. - 8-16: join hands and circle half way around, iUz , alle wieder zuhause

Verse 2
1-8 Arming ! right hands with partner
1-8 Arming left hands
1-8 wie V.1: Double zurück und vor rechtsschultrig passieren, sofort:
1-8 Damen und Herren gehen eine halbe Hecke zu 3. so das der/die obere in der unteren Platz steht,
Hecke: 1. schaut n. unten - 2.+3. n. oben, 1+2 passieren.reschul. – 1+3 pass.linksschu.
1-16 Wdh.; 1-8: Herren+Damen Reihe: Double zurück und vorwärts und rechtschultrig passieren auf des
Partners Platz. - 8-16: half a hey alle wieder zuhause
Verse 3
1-8 Siding ! left with partner
1-8 Siding ! right
1-8 wie V.1: alle Double zurück und vor rechtsschultrig passieren, sofort:
1-8 oberes Paar H1 + D1 gehen mit gefaßten Hände innen durch nach unten auf den Platz von P3 ,
untere Paar 3 cast out nach oben auf Pl.v. Paar1
mittlere Paar 2 geht hinter Paar 1 her und geht wieder zurück auf mittleren Platz.
1-8 wie V.1: alle Double zurück und vor rechtsschultrig passieren, sofort:
1-8 Paar 1 auf unteren Platz geht mit gef.Händen. innen hoch auf Platz 1
oberes Paar 3 cast out nach unten auf Platz 3
mittlere Paar 2 geht hinter Paar 1 her und geht wieder zurück auf mittleren Platz


Maiden Lane
Longways for Six (1st Ed., 1650).

1. Strophe:
1-8 Alle Double nach oben vor und zurück,
1-8 Wdh.
1-16 Damen und Herren: Hecke auf Seitenlinie
1-8 set and turn single left zu Partners
1-8 set and turn single rechts zu Partners

2. Strophe:
1-8 alle Siding ls
1-8 alle Siding re
1-8 1 Double zurück und vor und Platzwechsel re.sch.mit Partner mit gefassten Hände-halbe Ronde
1-8 Wdh
1-8 set and turn single left zu Partners
1-8 set and turn single rechts zu Partners

3. Strophe:
1-8 alle Armtour re. H.
1-8 alle Armtour li. H.
1-4 Herr 1 Plw. re.sch. mit Dame 2 = 1st corners
1-4 D1 Plw.mit H2 ; H3+D3 Plw = 2nd corners + P3
1-4 H1 Plw. mit D3 = 4st corners
1-4 D1 Plw.mit H3 ; D2+H2 Plw. = 3st corners + P1
1-8 set and turn single left zu Partners
1-8 set and turn single rechts zu Partners 1,25 ; 2,40
von vorne

everyone is on the proper side of the set, and the couple order as 2, 3, 1).
This dance may be done twice more to return everyone to where they started the dance.


Brief Encounter (Kurze Begegnung)

Aufstellung: Gasse zu 5 Paaren
Musik: Scales of Justice (0,45), Brief Encounter(0,34) Bridge Of Athlone (0,37)

1-4 Schräg rechter Platzwechsel mit re Hand (alle die können)
1-4 Gerade hinüber Platzwechsel li Hand (alle)
1-8 Wdh
Jetzt sind 4 D oben u. 4 H unten; H1 u. D5 treffen sich in der Mitte für eine 'kurze Begegnung':
1-16 4 D oben, 4 H unten Mühle re 1-8 u. li 1-8,
gleichzeitig H1 u. D5 (Mitte) Gipsy (8) und Swing oder Ronde (8)
1-16 H5 und D1 ( auf Platz D4+H2 )ziehen jeweils ihre Gruppe aus dem (li) Stern
zur Reihe: D1 wendet nach re aus und führt D2, D3, D4 aus dem Stern + D5 (aus der Mitte) im Bogen
von oben nach unten auf die D-Seite. Die in Mitte folgen hinterher,
Gleichzeitig wendet H5 nach re aus und führt H4, H3, H2 aus dem Stern + H1 (aus der Mitte) im
Bogen von unten nach oben auf die H-Seite (die Partner stehen sich wieder gegenüber)
1-16 P1 geht vom unteren Ende durch die Gasse nach oben, wendet einzeln aus und geht zurück auf den
unteren Platz, die anderen folgen P1 nach dem Auswenden, so dass die Reihe umgekehrt wird
(jetz von oben: 2-3-4-5-1)
Nach 5 Durchgängen sind alle wieder auf den Ausgangsplätzen.


The Glory of the West
for 2 couples (1st Ed., 1650)

1 A : 1.Strophe 0-30
1-8 Beide Paare double vor und zurück.
1-8 Beide Paare double zurück und vor to places
1 Ba :
1-4 Men fall back a double; while women turn single
1-4 Women fall back a double; while men turn single
1-4 Men cross over and change places
1-4 Women cross over and change places
1-4 Hands-four, half way round, to places

1 Bb : reprisa
1-4 Women fall back a double; while men turn single
1-4 Men fall back a double; while women turn single
1-4 Women cross over and change places
1-4 Men cross over and change places
1-4 Hands-four, half way round, to places

2 A: 2.Strophe 31- 57
1-8 Sides with the Co. right Shoulder
1-8 Sides with your owne , left Sh.

2 Ba:
1-4 Herren auswenden links herum, hinter der eigenen Dame
1-4 D+H gehen gUz halben Circle zusammen zum Herren Platz
1-4 Damen auswenden rechts herum, hinter dem eigenen Herrn
1-4 H+D gehen gUz halben Circle zusammen zum Damen Platz
1-4 Herren auswenden links herum, zurück zum eigenen Platz
2 Bb : 49- 57
1-4 Damen auswenden rechts herum, hinter dem eigenen Herrn
1-4 H+D gehen iUz halben Circle zusammen zum Damen Platz
1-4 Herren auswenden links herum, hinter dem eigenen Dame
1-4 D+H gehen iUz halben Circle zusammen zum Herren Platz
1-4 Damen auswenden rechts herum, zurück zum eigenen Platz.

3 A: 3.Strophe 58-1.06
1-8 Armes with the Co. right
1-8 Sides with your owne , left

3 Ba: 1.07-1.16 Tore
1-4 Damen zur Mitte und machen ein Tor mit linken Arm.
1-4 Herren gehen unters Tor, linksschultrig passieren, und gehen zum Co.Herrn Platz.
1-4 Herren zur Mitte und Tor mit rechten Arm.
1-4 Damen gehen unters Tor, rechtsschultrig passieren, und gehen zur Co.Dame Platz.
1-4 alle Hände geben und halben Circle iUz zusammen zum eigenen Platz

3 Bb: 1.17- Plw
1-4 Herr 1 und Dame 2 rechte Arm cross mit Platzwechsel
1-4 Herr 2 und Dame 1 linken Arm cross mit Platzwechsel
1-4 P1 und P2 auf der Seitenlinie geben linken Hände, passieren mit Plw.
1-4 alle Hände geben und Circle iUz zusammen zum eigenen Platz.
1-4alle zu einer Linie und Reference zum König